Karnevalsnachmittag mit der kfd Christi Geburt,
am 20.2.2017 um 17.00 Uhr im großen Pfarrsaal
Seite 1 von 4 Weiter
DSC_8779
DSC_8780
DSC_8784
DSC_8794
DSC_8643
DSC_8645
DSC_8773
DSC_8774
DSC_8775
DSC_8776
DSC_8807
DSC_8809
DSC_8652
DSC_8658
DSC_8659
DSC_8665
DSC_8666
DSC_8669
DSC_8673
DSC_8676
DSC_8678
DSC_8680
DSC_8682
DSC_8687
DSC_8689
DSC_8691
DSC_8692
DSC_8695
DSC_8697
DSC_8699
DSC_8703
DSC_8705
Textausschnitt: kfd-Brief März 2017

Unser diesjähriger karnevalistischer Nachmittag war einfach wunderbar. Es lag wohl an der guten Information vorab, und die Freude auf die beiden Damen, die uns auf unserem Adventsabend begeisterten. Dank Frau Gehrmann konnten wir sie wieder begrüßen. Mit Hetz un Siel wurde kräftig kölsch gesungen. Das Pfarrbüro stellte auf Wunsch von Frau Otten und Frau Gehrmann die Liedtexte zusammen. So waren die Frauen alle textsicher. Es war ein abwechslungsreiches Programm. Auch die Sketche, vorgetragen von Frau Fischer, Frau Opladen, Frau Sillich und Frau Scherpenstein, kamen, wie sollte es auch anders sein, gut an. Als Schluss-Highlight hatten wir wieder das Männerballett “Sixpack”, aus der Nachbarpfarre St. Johannes. Wir bedanken uns bei allen Helfern, auch bei den Männern unserer Frauen und bei den beiden Herren Kolter, die auf der Leiter standen und den Pfarrsaal dekorierten. Für alle helfenden Hände beim Vorbereiten, Nachbereiten und Servieren, nochmals herzlichen Dank.

Gisela Holzhauer